facebook-likehamburgerlupeoverview_iconoverviewplusslider-arrow-downslider-arrow-leftslider-arrow-righttwitter
03. Januar 2023

Klassik trifft auf Elektronik bei Sustainable Listening #2

Konzert, Podiumsdiskussion, Vortrag

Wälder brennen, Gletscher schmelzen, Tiere sind vom Aussterben bedroht und das 1,5-Grad-Ziel scheint unerreichbar. Die Bilanz bisheriger Klima- und Umweltpolitik fällt ernüchternd aus und beschäftigt nicht nur Wirtschaft und Forschung, sondern auch den Kulturbereich. Doch welche Rolle können Kulturinstitutionen im Kampf gegen den Klimawandel eigentlich spielen?

Die Staatsoper Berlin antwortet auf diese Frage mit der Diskurs- und Konzertperformance-Reihe: Sustainable Listening. Am 03. Januar 2023 wird zum zweiten Mal eine begehbare Klimakapsel zum Ort für Impulse, Austausch und Teilhabe mit Klimaexpert:innen, Aktivist:innen und Visionär:innen in Form von Vorträgen, Gesprächen und Kurzfilmen zu verschiedenen Themen der Nachhaltigkeit. In einer Konzertperformance verschmelzen Musik und Live-Elektronik mit den Impulsbeiträgen von Expert:innen und erzeugen so ein einzigartiges Raumerlebnis. 

Die nächste Ausgabe von Sustainable Listening dreht sich um die Lunge unseres Planeten: den Wald. Ein Impulsbeitrag kommt von Ole Seidenberg, Gründungsmitglied von Skyseed, ein Berliner Unternehmen, das durch Drohnen den Wald aufforstet.

Tickets sind online erhältlich.

Weitere anstehende Veranstaltungen