facebook-likehamburgerlupeoverview_iconoverviewplusslider-arrow-downslider-arrow-leftslider-arrow-righttwitter
26. Januar 2022

Wegwerf-Lieferservice vs. Einzelhandel: Wie soll die Zukunft des Shoppings aussehen?

Während sich die Wirtschaft immer mehr auf eine nachhaltige umstellt und der Klimawandel unsere Konsumkultur hinterfragt, bleiben kaum noch Gründe übrig, die unsere kapitalistische Wegwerfkultur rechtfertigen. Im Zuge der Digitalisierung und der Coronapandemie ordnet sich auch die Einzelhandelsindustrie neu und entwickelt sich immer mehr zu einer E-Commerce-Industrie. Tech-Giganten wie Amazon gehen bereits jetzt als die eindeutigen Gewinner dieser Pandemie hervor und zwingen uns dazu, der Zukunft des Einzelhandels realistisch entgegenzublicken: Unsere Städte und die Art, wie wir einkaufen, werden sich für immer verändern.
Dort setzt die online Debattenreihe “Rationalising Shopping: Are new patterns of consumption an opportunity for reinventing urbanity?” organisiert von der Alfred-Herrhausen-Gesellschaft und der LSE School of Public Policy an. Während einer einstündigen Veranstaltung disktuieren Expert*innen aus Einzelhandel, Design und Nachhaltiger Entwicklung die Zukunft des Einzelhandels.
Zu der englischsprachigen Veranstaltung könnt ihr euch hier anmelden und weitere Informationen bekommen.

Weitere anstehende Veranstaltungen

09. Juni 2022
Konzert, Podiumsdiskussion, Vortrag