facebook-likehamburgerlupeoverview_iconoverviewplusslider-arrow-downslider-arrow-leftslider-arrow-righttwitter
26. Mai 2019

Pop-up: Europawahl

Pop-Up Event

Die Europawahl am 26. Mai hält einen ganzen Kontinent in Atem. Die Frage, die jeden Wähler in den letzten Wochen umtrieb: Wie entscheidet Europa? Und vor allem: Wie werden wir Deutschen die Zukunft Europas durch unsere Stimme beeinflussen? 

Mit einem Pop up-Event will das Handelsblatt in Zusammenarbeit mit Deutsche Bank unmittelbar zur Europawahl einen Blick auf das Ergebnis werfen und mit Experten über die Zukunft Europas sprechen. Während des Events werden Live-Schalten zu den Korrespondenten des Handelsblatts durchgeführt, um sich einen Eindruck von der Lage vor Ort zu verschaffen.

Das besondere: Ihr könnt das Event über diesen Live-Stream-Link mitverfolgen.

www.handelsblatt.com/europawahl-live

Ihr werdet über ein interaktives Programm durch die Diskussionen mit den Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten geführt. Diese sind unter anderem Dominik Hierlemann von EuOpinion. Er betreibt Meinungsforschung in ganz Europa und wird seine gesammelten Eindrücke mit uns teilen.

Die Unternehmerin Antje von Dewitz spricht darüber, warum wir ein geeintes Europa mit freiem Handel benötigen. Im weiteren Verlauf des Abends wird Prof. Dr. Michael Kaeding, als Professor für Europäische Integration und Europapolitik, das Thema Europaskeptiker diskutieren. Des weiteren wird Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan von Deutsche Bank erklären, wie sich Wahl auf die Finanzmärkte auswirken wird.

Gegen Ende des Abends, nach der ersten Bekanntgabe der Sitzaufteilung des Europäischen Parlaments, wird Prof. Dr. Bert Rürup, Präsident HRI und Chefökonom des Handelsblatt, einen Kommentar zur aktuellen Lage abgeben.

Abschließend wird ein kleines Get-Together stattfinden, bei dem die Gäste die Gelegenheit haben, sich mit den Sprecher*innen auszutauschen und untereinander zu vernetzen.

Das Qiio-Team wird vor Ort sein und euch auf Instagram live durch den Abend führen.

Weitere anstehende Veranstaltungen

23. August 2019
Ausstellung
17. September 2019
Konferenz
09. - 10. Dezember 2019
Konferenz
20. Februar 2018
Forum