facebook-likehamburgerlupeoverview_iconoverviewplusslider-arrow-downslider-arrow-leftslider-arrow-righttwitter
02. - 04. Mai 2018

re:publica 2018

Convention

Die re:publica 2018 bringt zum zwöften Mal Blogger*innen, Aktivist*innen, Wissenschaftler*innen, Social Media- und Marketing-Expert*innen zusammen und lässt sie und viele andere in Talks, Seminaren und Workshops über Digitalisierung diskutieren. Die Berliner Konferenz ist das größte Event Europas im Bereich digitale Gesellschaft und versammelte in den letzten Jahren über 9.000 Besucher*innen aus 71 Ländern und 1.030 internationale Speaker*innen aus 65 Ländern. Dabei legt die re:publica großen Wert auf die ausgeglichene Verteilung bei den Rednern, so waren im vorherhigen Jahr rund 47 Prozent weiblich. Das Motto der re:publica 2017 lautete “Love out Loud!” und legte den Fokus auf Menschen, Organisationen und Projekte, die sich gegen Netzhass, Gewalt und Ungerechtigkeit einsetzen. Impressionen von der letzten re:publica findet ihr hier:

Auch in diesem Jahr sind mit dem Berliner Popkritiker Jens Balzer und Wikimedia-Managerin Katherine Maher spannende Sprecher vorhanden, die über das Recht auf kostenlosen Zugang zu Wissen und über Pop als Panorama der Gegenwart referieren. Die re:publica 2018 findet vom 2. bis 4. Mai 2018 statt.

Weitere anstehende Veranstaltungen

06. - 08. März 2020
Festival
13. - 22. März 2020
Festival
25. März 2020
Dinnerveranstaltung