facebook-likehamburgerlupeoverview_iconoverviewplusslider-arrow-downslider-arrow-leftslider-arrow-righttwitter

Impressum

Nutzungsbedingungen

Das Qiio Magazin auf der Webseite www.qiio.de, unterstützt durch die Deutsche Bank AG und betrieben durch uns, die Blogfabrik GmbH & Co. KG, ist das Magazin an der Schnittstelle von Wirtschaft, Philosophie und Ästhetik. Hier erhaltet ihr qualitativ hochwertige, für euch kostenlose Einblicke in die Trends und gesellschaftlichen Strömungen unserer Zeit. Damit dies möglich ist, sind von euch diese Nutzungsbedingungen zu beachten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmt ihr den nachfolgenden Nutzungsbedingungen zu.

§ 1 Leistungsangebot, Änderungsrecht

  1. Wir werden uns bemühen, unser kostenloses Online-Magazin für euch stets zugänglich zu halten. Ein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit besteht jedoch nicht. Wir behalten uns vor, unser Angebot oder Teile unseres Angebots jederzeit zu ändern, einzuschränken oder zu beenden. Auch behalten wir uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen zukünftig zu ändern.
  2. Voraussetzung für die einwandfreie Nutzung unseres Online-Magazins ist, dass ihr über einen Zugang zu elektronischen Medien verfügt, der dem jeweils aktuellen technischen Standard entspricht.

§ 2 Urheber- und Kennzeichenrechte

  1. Die auf unserer Webseite veröffentlichten Schriftwerke, Fotografien und Illustrationen, Videos und sonstige Inhalte („Inhalte“) sind urheberrechtlich geschützt.
  2. Ihr dürft die Inhalte ausschließlich zu privaten, d. h. zu eigenen, nicht-kommerziellen Zwecken verwenden, um sie z. B. lesen bzw. anschauen zu können. Nicht privat ist insbesondere jede Nutzung für unternehmerische oder berufliche Zwecke. Weitergehende Nutzungsrechte werden euch an den Inhalten nicht eingeräumt. Ihr dürft die Inhalte insbesondere nicht bearbeiten oder umgestalten und das Ergebnis veröffentlichen und verwerten, soweit nicht gesetzlich erlaubt (z. B. § 51 UrHG – Zitierrecht etc.).
  3. Die Inhalte unserer Webseite unterliegen keiner Creative Common Lizenz, es sei denn, eine solche ist ausdrücklich angegeben.
  4. Unsere Webseite dürft ihr selbstverständlich verlinken oder teilen (z. B. auf sozialen Netzwerken) bzw. ähnliche Handlungen durchführen. Ein Verlinken oder Teilen ist jedoch nur erlaubt, wenn die verlinkende bzw. teilende Webseite weder diskriminierende, rassistische, pornographische noch rechtsverletzende Inhalte enthält.
  5. Bitte beachtet, dass unsere Webseite Kennzeichen (Marken, Geschäftsbezeichnungen etc.) enthalten, die u. a. dem Schutz des Markengesetzes unterliegen.

§ 3 Kommentarfunktion, Haftung Nutzer, Rechteinräumung

  1. Einige unserer Artikel könnt ihr kommentieren. Wir bitten hierbei unsere Netiquette zu beachten zu deren Einhaltung ihr bei Nutzung der Kommentarfunktion verpflichtet seid. Diskriminierende, rassistische oder pornographische Beiträge werden nicht toleriert, selbst wenn sie im Einzelfall nicht gegen geltendes Recht verstoßen sollten. Dies gilt auch für Verlinkungen auf Webseiten, die derartiges enthalten.
  2. Ihr seid dafür verantwortlich, dass eure Kommentare oder verlinkten Seiten keine Rechte Dritter (insbesondere Persönlichkeitsrechte, Urheber- und Leistungsschutzrechte, Markenrechte etc.) verletzen und auch im Übrigen nicht gegen geltendes Recht verstoßen.
  3. Ihr haltet uns von Ansprüchen Dritter einschließlich der Kosten einer notwendigen und angemessenen Rechtsverteidigung frei, die auf eine solche Rechtsverletzung schuldhaft beruht.
  4. Im Falle eines Verstoßes gegen die o. g. Regelungen, sind wir berechtigt, euren Kommentarbeitrag bzw. die Verlinkung auch ohne vorherige Ankündigung zu löschen.
  5. Ihr räumt uns an eurem Kommentarbeitrag mit dessen Übermittlung ein unentgeltliches, zeitlich und räumlich unbeschränktes, übertragbares, einfaches Nutzungsrecht ein, diesen unter Nutzung jeder technischen Übertragungsmöglichkeit, einschließlich mobilfunkgestützter Dienste, öffentlich zugänglich zu machen oder öffentlich zugänglich machen zu lassen. Wir sind befugt, euren Kommentarbeitrag u. a. als Textdatei, über Apps und ähnliche Anwendungen, per API, als E-Paper, SMS, MMS, über Pushdienste, RSS-Feeds und Social-Media-Dienste (z. B. über unsere Kanäle bei Twitter und Facebook) oder mithilfe bisher unbekannter Übertragungsarten zu übermitteln. Wir haben das Recht, euren Kommentarbeitrag zu ändern, insbesondere zu kürzen.

§ 4 Haftung Qiio-Magazin

  1. Haftung für eigene Inhalte
    Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte, insbesondere der Artikel, können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
  2. Haftung für Beiträge von Nutzern
    Bitte beachtet, dass auf unserer Webseite Nutzer Beiträge einstellen können (z. B. durch die Kommentierung von Artikeln). Solche Beiträge können von uns grundsätzlich nicht auf ihre Richtigkeit oder Rechtmäßigkeit hin überprüft werden und wir machen uns entsprechende Beiträge nicht zu Eigen. Solltet ihr rechtsverletzende Beiträge von Nutzern feststellen, so wendet euch bitte umgehend an die unserem Impressum angegebene Kontaktmöglichkeit. Wir werden den rechtswidrigen Beitrag dann umgehend entfernen.
  3. Haftung für Links
    Unser Online-Magazin enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Hinsichtlich dieser Inhalte gilt dasselbe wie zu den vorgenannten Beiträgen von Nutzern. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
  4. Allgemeine Haftungsbegrenzung
    Wir haften – außer bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit oder bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz – nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Vertragszweckes notwendig sind (Kardinalspflichten).
    Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde.
    Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

§ 5 Schlussbestimmungen

  1. Abweichende Bedingungen von euch werden nicht akzeptiert. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Regelungen. Ungültige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die der beabsichtigten Bedeutung der ungültigen Bestimmung am nächsten kommen. Gleiches gilt bei Auftreten eventueller ausfüllungsbedürftiger Lücken.
  2. Sofern es sich bei euch um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und euch Berlin.
  3. Dieser Vertrag unterliegt deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere des Staates, in dem ihr als Verbraucher euren gewöhnlichen Aufenthalt habt, bleiben unberührt.
  4. Die Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.
  5. Diese Nutzungsbedingungen speichern wir nicht. Die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen könnt ihr aber über unsere Webseite beim Impressum abrufen und speichern.
  6. Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung bereit. Wir weisen darauf hin, dass wir zur Teilnahme an einem Streitschlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht verpflichtet sind und an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teilnehmen.

Angaben gemäß § 5 TMG: Blogfabrik GmbH & Co. KG, Oranienstr. 185, 10999 Berlin Vertreten durch: Die geschäftsführende Gesellschafterin und Komplementärin: Presse-Grosso Getzkow Verwaltungs-GmbH, Daimlerstrasse 11, 89079 Ulm, diese vertreten durch die Geschäftsführer: Dr. Holger Bingmann und Volker Zanetti Kontakt kontakt(at)blogfabrik.de, Fax: +49 (0)89 32471-774114 Registergericht Blogfabrik KG mit Sitz in Berlin: Amtsgericht Berlin, HRA: 50879 Presse-Grosso Getzkow Verwaltungs-GmbH mit Sitz in Ulm: Amtsgericht Ulm, HRB: 695   Umsatzsteueridentifikationsnummer: Blogfabrik KG, DE 302 147 741 Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Volker Zanetti, Oranienstr. 185, 10999 Berlin