facebook-likehamburgerlupeoverview_iconoverviewplusslider-arrow-downslider-arrow-leftslider-arrow-righttwitter
Orange by Handelsblatt. Wirtschaftsfestival 2018 am 10.11.2018 im Base Camp Bonn.

Orange by Handelsblatt. Wirtschaftsfestival 2018 am 10.11.2018 im Base Camp Bonn.

future.challenge – Bereit für die Herausforderung?

Wie sieht sie aus, die Bank der Zukunft? Fliegen kleine Drohnen-Berater durch die Filliale? Flimmern Währungskurse aus aller Welt wie Zahlenfische durch ein virtuelles Aquarium? Oder erwarten uns eher komplett menschlich-analoge Lösungen, als Kontrast zu einer über-digitalisierten Welt?

Weniger im Science-Fiction-Modus und dennoch zukunftsgewandt beteiligen sich rund 15 junge Teilnehmer aus ganz Deutschland bei der future.challenge. Am 1.2.2019 werden sie sich zu verschiedenen Herausforderungen Gedanken machen: Was braucht eine Bankfiliale, damit die eigenen Bedürfnisse in Zukunft erfüllt werden? Welche Skills sollte ein Berater mitbringen, um sie durch den digitalen Finanz-Dschungel zu navigieren? Diese und weitere Fragen werden die Teilnehmer versuchen auf kreative und neuartige Weise zu beantworten.

Im Vorfeld konnten sich Interessierte im Alter von 18-28 mit einem kurzen Motivationsschreiben für die Teilnahme bewerben. Aus über 60 Bewerber wurden die finalen Kandidaten ausgesucht, die sich ein Tag lang im Quartier Zukunft der Deutsche Bank der Herausforderung stellen können.

Ein starkes Team an Zukunftscoaches!

Die Design-Thinking Coaches beim Orange by Handelsblatt Wirtschaftsfestival im Base Camp Bonn.

Auf den Weg in die Zukunft müssen sich die Teilnehmer allerdings nicht alleine wagen. Beim kreativen Denken und Entwickeln von Prototypen werden sie von Design-Thinking-Coaches der Deutschen Bank begleitet, die bereits beim Festival Building My Tomorrow in Bonn das Zukunftslabor von Deutsche Bank mitgestaltet haben. Außerdem werden zwei Inspiration-Sessions mit spannendem Input die Teilnehmer motivieren. Geleitet werden die Sessions von Nadin Chucher, Leiterin des Quartier Zukunft, und Michael André Ankermüller, Reisejournalist und Blogger.

Die future.challenge ist aber mehr als nur ein kreatives Experiment. Die Ideen, die während des Tages entstehen, werden einer hochkarätigen Jury vorgestellt, bestehend aus Michael Tirpitz (Marketing Director Deutsche Bank), Marian Kobocz (Chefredakteur vom Finanzblog Kleingeldhelden.com) Marleen Falkenberg (Digital Banking-Beraterin Quartier Zukunft) und Kim Kranz (Vice-President Strategic Marketing Deutsche Bank), die vor der Präsentation mit den Teilnehmern ein kurzes Pitch-Coaching machen wird. Alle Ideen werden vorgestellt und mit der Jury diskutiert. Die besten Ansätze werden im Team des Innovation Labs von Deutsche Bank weiterverfolgt.

Qiio Magazin und Deutsche Bank werden den Tag über Instagram begleiten und Einblicke in den Prozess ermöglichen. Stay tuned for more!

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere jetzt den Qiio-Newsletter

Mein Kommentar

− 1 = 5